AKTUELL

Standort Brüggli, Chamer Fussweg, Zug:

Gesucht ab sofort für die Sommersaison 2019: SHIP OF TOLERANCE-Türöffner*in

Wer spaziert täglich im Brüggli vorbei? Oder möchte sich ein Taschengeld verdienen? Wir suchen eine zuverlässige Person, die bei trockenem Wetter morgens das Ship of Tolerance öffnet, abends wieder schliesst und - falls mal nötig - einen Besen in die Hand nimmt. Gute Grundkonstitution vorausgesetzt: Die Türe ist relativ schwer!

Bei Interesse T 041 725 33 44

Kunsthaus Zug

Dorfstrasse 27

6301 Zug

T 041 725 33 44

 

Co-Kurator und Gesamtleitung

Dr. Matthias Haldemann, Direktor

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Co-Kuratorin und Leitung Kunstvermittlung

 Sandra Winiger, Leiterin Kunstvermittlung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Leitung Organisation und Öffentlichkeitsarbeit

Raffaella Manferdini, Administrative Leiterin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoring und Finanzen

Doris Gysi, Sponsoring und Finanzen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Projektassistenz

Max Arnold, Projektassistent

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Volontariat Kunstvermittlung

Fabienne Huber, Volontärin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Praktikantin Kunstvermittlung

Anja Mayer, Praktikantin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Team Kunstvermittlung

Sandra Winiger, Leiterin

Friederike Balke, Kunstvermittlerin

Elisabeth Feiler-Strum, Kunstvermittlerin

Fabienne Huber, Volontärin

Anja Mayer, Praktikantin

Angela Nussbaumer, Assistentin, Fotografin

Susanne Stucky, Kunstvermittlerin

Sabina Studer, Kunstvermittlerin

Tilla Trösch, Helferin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!